Bindis werden traditionell in Indien nur von den verheirateten Frauen getragen. Es soll die Trägerin und ihren Ehemann schützen. Heute allerdings tragen die meisten indischen Frauen in Indien die Bindis als Stirnschmuck und Körperschmuck. Es gibt Bindis als Stirnschmuck, Rückentattoo, Körpertattoo, Eyecornertattoo, Nageltattoo uvm. Bindis machen ein orientalisches Outfit perfekt und es gibt sie in unzähligen Variationen. Bindis können meist mehrmals verwendet werden, wenn sie sorgfältig von der Trägerfolie gelöst werden. Für eine längere Anwendung empfiehlt sich die Anwendung eines Hautklebers.

Products carousel

Top Sales

Featured Products

Teilen Sie mit anderen: